A.Vogel Blog

Alle Rezepte und Tipps

Starte in den Tag mit einem Glas lauwarmem Wasser und dem Saft einer halben Zitrone bzw. 2 EL Molkosan® oder 1 Tasse Brennnesseltee.

0

Frühstück: Sweet Sundae

Joghurtbecher mit Birne und Karamell-Walnüssen

 Joghurt Eisbecher

Zutaten:

  • 3 EL Joghurt (pflanzlich oder griechisch)
  • 1 Birne in Stücke geschnitten
  • Handvoll Walnüsse (30 Gramm)
  • 2 EL Honig
  • ¼ EL Kakaopulver
  • ½ TL Kokosöl zum Braten
  • Zweig Minze zum Garnieren

Anleitung:

Walnüsse grob hacken und im heißen Kokosöl (in einer beschichteten) Pfanne 2 Minuten erhitzen. Danach den Honig dazugeben und solange umrühren, bis er karamellisiert und dickflüssig wird. Pfanne vom Herd nehmen, Kakaopulver dazugeben und gut verrühren. Karamell-Nüsse auf einem Blatt Backpapier abkühlen lassen und fein hacken. Birne waschen und das Kerngehäuse entfernen, in feine Scheiben schneiden. Joghurt in einer kleinen Schüssel anrichten, Birnen und Karamell-Nüsse darauf geben. Mit frischer Minze garnieren.

Snack: 1 großes Glas Rote-Bete-Saft

                                    Rote Bete Saft

Mittagessen: Feine Resteküche

Kürbissuppe und Buchweizen-Wraps mit Hähnchen und Avocado

Wrap

Zutaten:

  • 3 Huhn-Frikadellen von Freitag
  • restlichen Spinat (ca. 30 Gramm)
  • 1 reife Avocado
  • 2 Zweige Koriander
  • 1 Schalotte
  • 2 Buchweizenpfannkuchen von Freitag
  • 2 EL Olivenöl
  • Herbamare® Kräutersalz / Pfeffer

Zubereitung:

Huhn-Frikadellen in kleine Stücke schneiden. Schalotte schälen und fein hacken. Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben. Avocado mit dem gehackten Spinat und der Schalotte in eine Schüssel geben. Hühnerstücke und Olivenöl dazugeben und mit Herbamare®, Pfeffer und fein gehacktem Koriander würzen. Buchweizen-Pfannkuchen mit der Mischung bestreichen und aufrollen. Kürbis-Suppe erwärmen und mit den Wraps anrichten.

Snack: 4 Stück Zartbitter-Schokolade (> 72% Kakao)

und 1 Becher Bambu® Getreidekaffee

                                   Schokolade Stücke

Abendessen: Radieschen auf Reis

Reiswaffeln mit Hüttenkäse und Radieschen

Radieschen Salat

Zutaten:

  • 4 Reiswaffeln
  • 1 Becher Hüttenkäse (200 Gramm)
  • ½ Bund Bio-Radieschen
  • Herbamare® Kräutersalz / Pfeffer

Anleitung:

Radieschen, Blätter und Stiele gründlich waschen. Radieschen in hauchdünne Scheiben schneiden, Blätter und Stiele fein hacken. Mit dem Hüttenkäse vermischen und mit Herbamare® Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Auf den Reiswaffeln anrichten.

Tipp:

Trink auch heute 1,5 bis 2 Liter Wasser oder Kräutertee und statt koffeinhaltigem Kaffee oder Cola genussvoll eine Tasse Bambu® Getreidekaffee.



comments powered by Disqus

Diese Seite teilen

Folgen Sie uns auf Facebook!

0 Artikel im Warenkorb