A.Vogel Blog
 
Teller Naturreistaler Sprossen

ZUTATEN für 4 Personen

  • 3 EL BioSnacky® Bockshornkleesamen
  • 400 g Naturreis
  • 2 Eier
  • Muskat
  • 2 EL Dinkelvollkornmehl
  • A.Vogel Herbamare® Original (Frischkräuter-Meersalz)
  • Pfeffer
  • Butterschmalz

ZUTATEN für die Sauce

  • 4 gelbe Paprikaschoten
  • 1 kleine Zwiebel
  • Butter
  • etwas Mehl
  • 150 ml Weißwein
  • 400 ml Gemüsebrühe (z.B. Herbamare® Bouillon)
  • weißer Pfeffer
  • gemahlene Nelke
  • 2 EL Crème fraîche
  • 5 frische Radieschen


ZUBEREITUNG:

1. 3 EL BioSnacky® Bockshornkleesamen 6-8 Tage keimen lassen.
400 g gekochten Naturreis mit 2 Eiern, etwas Muskatnuss und 2 EL Dinkelvollkornmehl vermengen und mit A.Vogel Frischkräuter-Meersalz und etwas gemahlenem Pfeffer abschmecken.

2. Mit einer kleinen Kelle oder dem Eisportionierer kleine Portionen auf ein mit Mehl bestäubtes Blech setzen und mit einem nassen Löffel zu Talern formen. Die Taler in einer Pfanne mit etwas Butterschmalz von beiden Seiten goldgelb anbraten.

ZUBEREITUNG Sauce:

1. Paprikaschoten entkernen und die Haut abziehen. Dazu die Paprika 1 Minute in kochendem Wasser blanchieren und danach in eiskaltem Wasser abschrecken. Die Haut lässt sich dann ganz einfach abziehen.

2. Die gehäutete Paprika in ca. 1cm breite Würfel schneiden.
Zwiebel in einem Topf mit etwas Butter glasig dünsten, die Hälfte der gewürfelten Paprika dazugeben, mit 1 TL Mehl bestäuben und mit 150 ml trockenem Weißwein ablöschen.

3. Dann 400 ml Gemüsebrühe aufgießen und mit weißem Pfeffer und etwas gemahlener Nelke abschmecken.

4. Die Masse mit einem Pürierstab pürieren und mit 2 EL Crème fraîche verfeinern. Zum Schluss die restlichen Paprikawürfel in die Sauce geben. 5 frische Radieschen in kleine Würfel schneiden und mit den Sprossen mischen.

5. Die Taler auf vier Tellern mit der Sauce und den Sprossen anrichten.

Guten Appetit.

Folge uns auf Facebook

0 Artikel im Warenkorb