A.Vogel Blog
 

Marinaden für Grillgemüse

1. Zutaten:

1 TL rosa Pfefferkörner, getrocknet
1 Zitrone, Saft
2 EL Olivenöl
HERBAMARE® Original
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Pfefferkörner zerbröseln und auf das Gemüse Ihrer Wahl streuen. Zitronensaft, Öl, HERBAMARE® und Pfeffer verquirlen darüber träufeln. Zugedeckt 30 Minuten marinieren.

Tipp: Passt besonders gut für Fenchel-, Auberginen- oder Zucchinischeiben.


2. Zutaten:

Olivenöl nativ extra
HERBAMARE® Spicy
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
frischer oder getrockneter Rosmarin
frischer oder getrockneter Thymian

Zubereitung:

Zutaten nach Geschmack mit Olivenöl mischen und einige Stunden ruhen lassen.


Marinade für Fleisch

Zutaten:

1 rote Chilischote
1 Schalotte, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TL frischer Ingwer, gerieben
HERBAMARE® Original
Pfeffer aus der Mühle
½ EL Sojasauce oder Kelpamare
1 EL Olivenöl

Zubereitung:

1. Chili längs halbieren, entkernen, hacken. Mit den anderen Zutaten im Mörser zu einer Paste verarbeiten.
2.Die Fleischstücke Ihrer Wahl damit bestreichen, mindestens 1 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.


TIPP:

Grillgut immer einige Stunden vor dem Grillen mit der Marinade bestreichen oder darin einlegen. So zieht die  Marinade gut ein und intensiviert den Geschmack!



Kennen Sie schon die komplette Herbamare®-Familie?

Nein? – Dann tauchen Sie ein in die kräuterfrische Welt von Herbamare & Co. Herrlicher Geschmack für Ihre Grilladen: Jetzt Marinade ausprobieren!


Button Mehr über Herbamare
Folge uns auf Facebook

0 Artikel im Warenkorb