A.Vogel Blog
Joghurt Feta

Home / Rezepte / Joghurt-Feta-Creme

Joghurt-Feta-Creme

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten

Diese Joghurt-Feta-Creme schmeckt lecker als Dip für alle Gelegenheiten. Zum Dippen eignen sich sehr gut z. B. Gemüsesticks (Karotten, Stangensellerie, Gurke usw.), Knäckebrot oder Grissini.

  • Vorb.:
  • Mittel
  • 4 Portionen

Zubereitung

1. Am Vortag den Joghurt zubereiten mit 1 Liter Milch einen Beutel A.Vogel Vital-Ferment (z. B. Joghurt Natur) nach Packungsanweisung. Die noch ganzen Paprika im Backofen ca. 20 Minuten auf dem Rost grillen und zwischendurch wenden. Anschließend alles In einem Plastikbeutel einschließen und erkalten lassen.

2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Den Feta mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Joghurt vermischen. Pinienkerne, Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprikagewürz hinzufügen.

3. Die erkalteten Paprika aus dem Beutel nehmen, schälen, entkernen, in Würfel schneiden und zu der Joghurt-Käse-Zubereitung hinzufügen. Alles gut vermischen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit

Meldet euch jetzt für unseren Rezept-Newsletter an und erhaltet regelmäßig leckere Rezepte von unserem Blog oder unseren Starköchen aus den «Gesundheits-Nachrichten»

E-Mail*
Vorname

Rezepte

Kommentare und weitere Tipps

Möchtest du das Rezept gern ausprobieren? Hast du's schon ausprobiert und genossen? Oder hast du vielleicht einen Tipp, wie es noch besser schmecken könnte?

0 Artikel im Warenkorb