A.Vogel Blog
 
Sommersalat mit Putenstreifen, Papaya und Radieschensprossen

ZUTATEN für 2 Personen

  • 2 EL BioSnacky® Radieschensamen
  • 250 g Putenbrust
  • 3 Möhren
  • 1 Papaya
  • ½ Salatgurke
  • 2 rote Chilischoten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 30 g Erdnüsse
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 EL Honig
  • 1 EL A.Vogel Kelpamare® (Flüssigwürze)
  • 4 EL Zitronensaft
  • Frischkräuter-Meersalz (A.Vogel Herbamare®)
  • Pfeffer
  • Kräuter

ZUBEREITUNG:

1. 2 EL BioSnacky® Radieschensamen 4 - 5 Tage keimen lassen.

2. Möhren putzen und in feine Stifte schneiden. Papaya und ½ Salatgurke schälen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Chilischoten und Frühlingszwiebel in sehr feine Ringe schneiden.
Erdnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten, mit den Sprossen zu den geschnittenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen.

3. Den Salat mit 2 EL Sesamöl, 1 EL Honig, 1 EL A.Vogel Kelpamare®, 4 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

4. 250 g Putenbrust in Streifen schneiden, von allen Seiten anbraten, mit Frischkräuter-Meersalz, Pfetter und Kräuter würzen, anschliessend abkühlen lassen.

5. Den Salat auf Tellern anrichten, die gebratenen Putenstreifen darauf verteilen, mit gehackten, gerösteten Erdnüssen und Mangoscheiben garniert servieren.

TIPP:

Bei vegetarischer Ernährung kann statt Putenfleisch auch Tofu, Seitan oder andere Fleischersatzprodukte verwendet werden.

Guten Appetit!

Folge uns auf Facebook

0 Artikel im Warenkorb