A.Vogel Blog
Rote Bete Chips

Homerezepte / Rote Bete Chips mit Feta-Dip

Olgas Rote Bete Chips mit Feta-Dip

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Olga Temonen

Ein perfektes Rezept für Herbamare Salz. Ich nutze es so gerne, weil ich nicht viele andere kräuter und Aromen brauche

  • Vorb.:

Zubereitung

 

Rote Bete schälen (mit 1x-Handschuhen!) und in nicht zu feine Scheiben schneiden. Olivenöl und 1 TL Honig in eine Schüssel geben, mit Herbamare Kräutersalz gut verrühren.

Rote Bete in der Mischung wenden und einzeln auf ein Backbleck mit Backpapier legen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 °C Ober-/Unterhitze (150 °C Heißluft) etwa 20 Minuten backen.

Für den Dip Joghurt oder Créme fraiche in eine Schüssel geben, Fetakäse dazubröseln, restliche Zutaten dazugeben und pürieren, mit Herbamare und schwarzem Pfeffer abschmecken. Basilikum hacken und mit unterrühren.

Olga Temonen

Meldet euch jetzt für unseren Rezept-Newsletter an und erhaltet regelmäßig leckere Rezept-Ideen von unseren Food-Spezialisten oder aus den «Gesundheits-Nachrichten».

 

 *
name@betrieb.de
 *
 *
 *

Rezepte

Kommentare und weitere Tipps

Möchtest du das Rezept gern ausprobieren? Hast du's schon ausprobiert und genossen? Oder hast du vielleicht einen Tipp, wie es noch besser schmecken könnte?

0 Artikel im Warenkorb