A.Vogel Blog
Pizza Croissants

Homerezepte /pizza croissants

Pizza Croissants

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Olga Temonen

Ein Hauch Italien für zwischendurch oder als Vorspeise. Der Lieblings-Snack meiner Kinder!

Zubereitung

Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen, Mehl in einer Schüssel mit dem Salz vermischen. Zu einem Teig verrühren und zugedeckt etwa 15 Minuten gehen lassen.

Tipp: Trockenhefe direkt zum Mehl geben.

Den Teig teilen und zu zwei etwa ½ cm dicken Scheiben ausrollen, dann in sechs „Pizzastücke“ teilen.

Einen Mozzarella in sechs Scheiben schneiden, diese halbieren, den Rest grob reiben.

Alle Zutaten für die Füllung nach Belieben vermengen und auf dem breiten Ende jedes Pizza-Dreiecks einen Klecks der Sauce geben und ein Stück Mozzarella darauf legen. Den Teig vom breiten Ende her umklappen, Ecken festdrücken und das spitze Ende nach oben klappen.

Die Pizza-Croissants für 15-20 Minuten gehen lassen. Mit Wasser oder geschlagenem Ei bestreichen, mit geriebenem Käse bestreuen und bei 210 °C  Ober-/Unterhitze (190 ° C im Umluftofen) 15 Minuten backen.

Olga Temonen

Meldet euch jetzt für unseren Rezept-Newsletter an und erhaltet regelmäßig leckere Rezept-Ideen von unseren Food-Spezialisten oder aus den «Gesundheits-Nachrichten».

 

 *
name@betrieb.de
 *
 *
 *

Rezepte

Kommentare und weitere Tipps

Möchtest du das Rezept gern ausprobieren? Hast du's schon ausprobiert und genossen? Oder hast du vielleicht einen Tipp, wie es noch besser schmecken könnte?

0 Artikel im Warenkorb