A.Vogel Blog

Home Themenübersicht / Diät / Lightgetränke: Gefahr für Gefässerkrankungen

Lightgetränke

Höheres Risiko für Gefäßerkrankungen durch Lightgeträke?

0

Light- oder Diätgetränke gelten wegen des künstlichen Süssstoffs als kalorienärmere Alternative zu normalen Limonaden. Wissenschaftler der medizinischen Abteilungen der Universitäten Miami (Florida) und Columbia (New York) haben nun den Einfluss von kalorienarmen Süssgetränken auf Gefäs-serkrankungen untersucht.

Dabei wurden 2’564 Personen getestet und Vorerkrankungen wie das Metabolische Syndrom, Diabetes oder Bluthochdruck berücksichtigt. Das Ergebnis ist überraschend: Teilnehmer, die täglich Light-Getränke zu sich nahmen, hatten ein 43 Prozent höheres Risiko für Gefässerkrankungen als jene, die darauf verzichteten.

Dagegen konnten bei Probanden, die in moderater Weise Diätgetränke zu sich nahmen, keine Rückschlüsse auf ein erhöhtes Risiko gezogen werden, relativieren die Wissenschaftler ihr Ergebnis. Sie betonten aber auch, dass weitere Studien nötig seien, um den Zusammenhang schlüssig erklären zu können.  
Quelle: Science Daily
Zuletzt aktualisiert: 11.10. 2013

Folge uns auf Facebook

0 Artikel im Warenkorb