A.Vogel Blog

Home  / Themen / Gesundes Frühstück Frühstücksmuffel? - Der gesunde Start in den Tag!

Frühstücksmuffel?

Montagmorgen in einem ganz normalen Haushalt.

Frühstücksmuffel? Warum es sich doch lohnt, sich zeit für ein Frühstück zu nehmen.


06.30 Uhr. Der Wecker klingelt in aller Herrgottsfrühe. Draußen ist es kalt und dunkel und man möchte sich am liebsten nochmals umdrehen und weiterschlafen. Geschweige denn hat man Zeit in aller Ruhe ein leckeres und ausgewogenes Frühstück zu genießen, um dem kommenden Tag und seinen Herausforderungen optimal begegnen zu können.   

Warum es sich doch lohnt den Tag etwas früher zu beginnen.

Gerade in den frühen Vormittagsstunden bis ca. 11.00 Uhr arbeitet unser Körper und Gehirn auf Hochtouren und ist zu Höchstleistungen bereits. Voraussetzung: Es ist genügend Energie in Form von Kohlenhydraten vorhanden. 

Frühstücken Sie Kohlenhydrate statt Fett.

Der Körper erhält so die für den Tag nötige Energie durch die Zufuhr von kohlenhydratreicher Kost, die ihr Energiepotenzial (Glukose) nur langsam abgibt. So ist zum Beispiel ein Müsli der beste Einstieg für einen langen Arbeitstag.

So bekommen Sie Ihr Fett garantiert weg!  

Ein energiereiches Frühstück regt den Stoffwechsel an und der Körperfettanteil wird sich langfristig auf einem gesunden Niveau einpendeln. Der Verzicht auf das Frühstück verlangsamt den Stoffwechsel. Wer also morgens nichts isst, erschwert es dem Körper, angesammeltes Fett zu verbrennen.

Helfen Sie Ihrem Gedächtnis auf die Sprünge!

Ein gutes und gesundes Frühstück hebt den Blutzuckerspiegel an und bringt damit die Gehirnzellen in Topform. Viele Studien zeigen, dass ein richtig zusammengestelltes Frühstück den Prozess des Bildens und der Wiedergewinnung von Erinnerungen und das Verstehen und Koordinieren von komplexen Informationen fördert.

Konzentration und Aufmerksamkeit.

Wer den Tag ohne Frühstück beginnt, setzt auch seine beruflichen Erfolge aufs Spiel. Internationale Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen, die regelmäßig frühstücken, weniger in Arbeitsunfälle verwickelt sind, als diejenigen, die selten oder gar nicht frühstücken. Um die Konzentration   anzukurbeln und Müdigkeit zu vermeiden, benötigt das Gehirn die entsprechende Nahrung, um fit und agil zu bleiben.

Der gesunde Start in den Tag

A.Vogel Müesli

Mit selbst hergestelltem Naturjoghurt aus dem A.Vogel Vital-Ferment Joghurt natur und mit A.Vogel Biocarottin, frischen Apfel- und Bananenstückchen verfeinert liefert es wertvolle Kohlenhydrate, Ballaststoffe, rechtsdrehende Milchsäure, Vitamine, Mineralstoffe u. v. m.

Unser Tipp: Besonders wertvoll mit 1-2 TL Weizenkeimöl, das besonders reich an Vitamin E ist. Bei starker Konzentration und Beanspruchung steigt der Vitamin E-Bedarf sprunghaft an.

A.Vogel Bambu Früchte- und Getreidekaffee

Für alle, die keinen Bohnenkaffee vertragen oder wollen. Aus Weizen, Gestenmalz, Zichorien, Feigen und Eicheln.  Wer es lieber „schokoladiger“ mag, der sollte A.Vogel Bambu Kakao probieren. Für alle Freunde der Vanille bietet Bambu Vanille mit echter Bourbon-Vanille das erste „Highlight“ des Tages

Folge uns auf Facebook

0 Artikel im Warenkorb