A.Vogel Blog

bioSnacky Gourmet-Mischung

Linsen, Rettich, Rucola

0

Linsen, Rettich und Rucola machen die Gourmet-Mischung aus. Mehr über Herkunft, Aufzucht und Verwendung der Gourmet-Mischung-Samen und -Sprossen.

Linsen (Lens culinaris)

In dem breiten Spektrum hochwertiger Vitalstoffe, das Linsensprossen liefern, sind besonders das hochwertige Eiweiß, die Ballaststoffe und die Mineralien Eisen, Mangan, Natrium, Phosphor und Zink hervorzuheben. Als Einzelsorte 6 bis 12 Stunden einweichen. Keimdauer 3 bis 4 Tage. Pro Tag 1- bis 2-mal wässern. Der typische, aber milde Linsengeschmack passt gut zu gemischten Salaten oder Gemüsen, Aufläufen, Nudeln oder Spätzle.

So keimt die Gourmet-Mischung

Die Samen werden für etwa 12 Stunden in reichlich Wasser eingeweicht und anschliessend in ein Keimgerät gegeben. Die angehenden Keimlinge 2-3 Mal am Tag mit frischem Wasser spülen. Man lässt sie bei einer Temperatur von 18-22°C ca. 3-5 Tage keimen.

Verwendung

Der klassisch delikate Geschmack der Gourmet-Mischung eröffnet allen Sprossen-Geniessern die besonderen Gaumenfreuden der Haute-Cuisine.

Folge uns auf Facebook

0 Artikel im Warenkorb