A.Vogel Blog

Stimmt!

Antwort zur Frage 5

Die richtige Antwort lautet «Rotklee».

Rotkleesprossen enthalten u.a. die Vitamine C und E sowie ätherische Öle, Mineralstoffe und Phytoöstrogene (Isoflavone). Sie sind besonders reich an den Isoflavonoiden Genistein und Daidzein und zwei weiteren Arten von Isoflavonoiden (Biochanin A und Formononetin). Soja demgegenüber enthält nur zwei Arten von Isoflavonoiden.

Weiter zur nächsten Frage >>

 

druckenprint-icon

0 Artikel im Warenkorb