A.Vogel Blog

Home / Themen / Keime & Sprossen / bioSnacky-Produkte / Keimgeräte / Bedienungsanleitung Keimglas

Keimglas

Bedienungsanleitung

0

Die Zubereitung von Sprossen und Keimlinge in unserem Original bioSnacky® Keimglas.

Beachten Sie bitte, dass sich Kresse und Rucola für die Aufzucht im Keimglas nicht eignen!

Keimglas

 

Deckel mit Siebeinsatz
Keimglas

 

Einweichen

Glas, Siebeinsatz und Samen unter fließendem kaltem Wasser gut abspülen. Samen in das Glas geben und mit kaltem Wasser bedecken. Einweichen lassen (siehe hierzu die dafür angegebenen Einweichzeiten).

Spülen

Siebeinsatz aufsetzen und festschrauben. Das Glas auf den Kopf stellen. Zum Spülen das Glas mit frischem kaltem Wasser füllen und gleich wieder abgießen. Je besser gespült wird, umso optimalere Wachstumsbedingungen hat das Keimgut. Nach dem Spülvorgang das Gerät mit dem Siebeinsatz schräg nach unten stellen (siehe Abbildung), damit das noch vorhandene Restwasser ablaufen kann (am besten in eine flache Schale o.ä.).

Standortwahl

Stellen Sie das Keimglas an einen warmen, hellen Ort, aber nicht direkt ans Fenster oder ins Sonnenlicht.

Ernten

Die Sprossen & Keimlinge können bereits nach wenigen Tagen (siehe Keimtabelle auf der Packung) geerntet werden.

Folge uns auf Facebook

bioSnacky-Sortiment:

bioSnacky Sprossen Keimsaaten

Sprossen ziehen

0 Artikel im Warenkorb