A.Vogel Blog

Menopause-Rating-Skala (MRS)

Wie schlätzen Sie sich selbst ein?


Bitte markieren Sie für alle abgefragten Symptome das passende Kästchen. Treffen Symptome nicht auf Sie zu, markieren Sie bitte "gar nicht".


Auf Grundlage Ihrer Antworten erhalten Sie eine kurze Einschätzung Ihres Menopausestatus sowie einige ergänzende Informationen und Ratschläge.


Anzahl der Punkte
Daten löschen
Wie häufig haben Sie nach dem Uriniren das Gefühl, die Blase nicht vollständig entleert zu haben?
gar nicht
weniger als 1-mal von 5-mal
weniger als in der Hälfte der Fälle
ungefähr in der Hälfte der Fälle
mehr als die Hälfte der Fälle
fast immer
Herzbesdchwerden (Herzklopfen, Aussetzer/Herzstolpern, Herzrasen)
gar nicht
weniger als 1-mal von 5-mal
weniger als in der Hälfte der Fälle
ungefähr in der Hälfte der Fälle
mehr als in der Hälfte der Fälle
fast immer
Schlafstörungen (Schwierigkeiten ein- oder durchzuschlafen, zu frühes Aufwachen, Schlaflosigkeit)
gar nicht
weniger als 1-mal von 5-mal
weniger als in der Hälfte der Fälle
ungefähr in der Hälfte der Fälle
mehr als in der Hälfte der Fälle
fast immer
Depressive Verstimmung (Niedergeschlagenheit, Traurigkeit, Weinerlichkeit, Stimmungsschwankungen)
gar nicht
weniger als 1-mal von 5-mal
weniger als in der Hälfte der Fälle
ungefähr in der Hälfte der Fälle
mehr als in der Hälfte der Fälle
fast immer
Reizbarkeit (Nervosität, innere Anspannung, Aggressivität, Gereiztheit)
gar nicht
weniger als 1-mal von 5-mal
weniger als in der Hälfte der Fälle
ungefähr in der Hälfte der Fälle
mehr als in der Hälfte der Fälle
fast immer
Angstgefühle (innerer Ruhe, Panik)
gar nicht
weniger als 1-mal von 5-mal
weniger als in der Hälfte der Fälle
ungefähr in der Hälfte der Fälle
mehr als in der Hälfte der Fälle
fast immer
Körperliche und geistige Erschöpfung (Leistungs- und Konzentraionsschwäche, Vergesslichkeit)
gar nicht
weniger als 1-mal von 5-mal
weniger als in der Hälfte der Fälle
ungefähr in der Hälftre der Fälle
mehr als in der Hälfte der Fälle
fast immer
Sexuelle Probleme (Veränderungen des sexuellen Verlangens, der sexuellen Aktivität und Befriedigung)
gar nicht
weniger als 1-mal von 5-mal
weniger als in der Hälfte der Fälle
ungefähr in der Hälfte der Fälle
mehr als in der Hälfte der Fälle
fast immer
Blasenprobleme (Schwierigkeiten beim Wasserlassen, häufiger Harndrang, Inkontinenz)
gar nicht
weniger als 1-mal von 5-mal
weniger als in der Hälfte der Fälle
ungefähr in der Hälfte der Fälle
mehr als in der Hälfte der Fälle
fast immer
Scheidentrockenheit (Trockenheitsgefühl oder Brennen der Scheide, Beschwerde beim Geschlechtsverkehr)
gar nicht
weniger als 1-mal von 5-mal
weniger als in der Hälfte der Fälle
ungefähr in der Hälfte der Fälle
mehr als in der Hälfte der Fälle
fast immer
Gelenk- und Muskelbeschwerden (Gelenkschmerzen, rheumatische Beschwerden)
gar nicht
weniger als 1-mal von 5-mal
weniger als in der Hälfte der Fälle
ungefähr in der Hälfte der Fälle
mehr als in der Hälfte der Fälle
fast immer

Auswertung des MRS-Tests:

Bitte beantworten Sie alle Fragen

0 Artikel im Warenkorb