A.Vogel Blog
 

Wer sich gesund ernährt, kann auch im Sport Höchstleistungen erbringen.


Wenn Sie sich regelmäßig und im Durchschnitt 3-4 Stunden pro Woche bewegen, ist es ratsam, dem Thema Ernährung besondere Beachtung zu schenken. Doch manchmal scheitern die guten Vorsätze am Durchhaltevermögen. Grund dafür kann eine nicht optimale Ernährung sein. Nur ein gut versorgter Organismus kann hohe Leistungen erbringen.


Sporternährung

Sporternährung

Beim Thema Sport und Ernährung kommt es besonders auf eine ausreichende Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen an. Für Hobbysportler ist – im Gegensatz zu Leistungssportlern –  jedoch keine gesonderte Ernährungsumstellung notwendig.


Sporternährung Tipps

10 Tipps zur Sporternährung

Der Speiseplan von Marathonläufern, Radrennfahrern, Bergsteigern und anderen Ausdauersportlern muss dieser extremen Bewegungsart angepasst werden. Dabei spielt eine angepasste, ausgewogene Ernährung eine wichtige Rolle. Regelmäßige sportliche Betätigung hält gesund: Diese Binsenweisheit kennt mittlerweile jedes Kind. Doch manchmal scheitern die guten Vorsätze am Durchhaltevermögen. Grund dafür kann eine nicht optimale Ernährung sein. Nur ein gut versorgter Organismus kann hohe Leistungen erbringen.


Sport und Trinken

Trinken

Viele Sportler schwören auf Sportgetränke, andere wiederum trinken nur Wasser oder mischen sich ihr Spezialgetränk gleich selbst. Jede erwachsene Person sollte täglich mindestens 1-2 Liter Flüssigkeit in Form von Wasser oder ungesüßten Getränken zu sich nehmen. Ab einer Stunde Sport ist Ihr Körper auf eine zusätzliche Flüssigkeitsversorgung angewiesen.


vegane ernährung sport

Vegane Ernährung für Sportler?

Kann man sich als Sportler vegan ernähren und trotzdem Top-Leistungen abrufen? Die Forschung ist sich zumindest darin einig, dass im Leistungssport eine vegane Ernährung nur mit Nahrungsergänzungsmitteln möglich ist. Zahlreiche Beispiele von Sportlern zeigen, dass Höchstleistungen erreichbar sind.

druckenprint-icon

0 Artikel im Warenkorb