A.Vogel Blog

Home / Ernährung & Gesundheit / Haut & Haar / Diät mildert Schuppenflechte

Diät kann Schuppenflechte mildern

Mehrere Studien weisen auf eine Verbindung zwischen Übergewicht und Schuppenflechte hin. So leiden übergewichtige Kinder häufiger an der Hautkrankheit. Für sie ist das Risiko, an der Autoimmunerkrankung zu leiden, 40 Prozent höher als für Normalgewichtige, für fettleibige sogar 80 Prozent höher. Eine Gewichtszunahme geht zudem oft mit einer Verschlechterung der Symptome einher. Jetzt melden Forscher im Fachblatt «Jama Dermatology», dass umgekehrt eine Gewichtsabnahme die Symptome mildern kann. Sie untersuchten 60 adipöse Patienten, von denen die Hälfte acht Wochen lang eine Diät machte. Im Vergleich zur Kontrollgruppe verloren Sie nicht nur durchschnittlich 15 Kilogramm an Gewicht, sondern auch ihr Hautleiden besserte sich spürbar. Die Autoren vermuten, dass der Gewichtsverlust Entzündungsreaktionen drosselt.

Quelle: NZZ am Sonntag/focus.de
Zuletzt aktualisiert: 7.10.2013

Folge uns auf Facebook

0 Artikel im Warenkorb