A.Vogel Blog

Home / Themen / Pollenallergie / Heuschnupfen Tipps / Pollenallergie und Erholung

Erholung von der Allergie

Pollenfreien Urlaub genießen

Urlaub zu machen kann für Heuschnupfen-Geplagte ein Weg sein, dem heimischen Pollenflug zu entgehen.

Da ist es wichtig, pollenarme oder gar pollenfreie Ziele anzusteuern, damit man wenigstens im Urlaub mal wieder tief durchatmen kann. Wer zwischen März und Oktober, also in der Hauptpollensaison verreist, wird sich im Hochgebirge ab 1500 Metern wohl fühlen. Hier ist die Pollenbelastung deutlich geringer als im Flachland oder in den Mittelgebirgen.

Auch die Nord- und  Ostfriesischen Inseln gelten als weitgehend «pollensicher». Besonders wenn der Wind von der Seeseite her weht, ist die reine, frische Luft zu spüren. Bei Landwind ist ein wenig Vorsicht geboten, da können immer ein paar Pollen vom Festland hinüber auf die Inseln geweht werden. Wer ganz sicher vor Pollenflug sein will, gönnt sich eine Kreuzfahrt auf hoher See. Hier ist die Luft wirklich pollenfrei. Allerdings belasten Kreuzfahrten wieder die Umwelt in erheblichem Maße.

Allergikerfreundliche Unterkünfte

Das pollenarme Urlaubsziel ist aber nur der halbe Weg. Vor Ort sollte man sich eine möglichst allergiearme Unterkunft suchen. In fast jeder Urlaubsregion gibt es Allergiker-freundliche Hotels. In der Regel zeichnen sich diese Häuser dadurch aus, dass zum Beispiel Haustiere keinen Zutritt haben, Nichtraucherzimmer vorhanden sind, die Zimmer nicht mit Teppichböden, sondern mit wischbaren Bodenbelägen ausgestattet sind und auch die Wände keine «Nistplätze» für Schimmelpilzsporen bieten, sondern glatt gestrichen sind.

In vielen Häusern kann man eine spezielle Diät absprechen, so dass sich auch Lebensmittel-Allergiker stressfrei erholen können. Man sollte auch klären, ob die Matratzen mit speziellen milbendichten Bezügen ausgestattet sind oder notfalls eigene Bezüge mitbringen. Wenn eine passende Unterkunft in der Allergiker-freundlichen Wunschregion gefunden ist, steht der guten Erholung nichts mehr im Wege.

Folge uns auf Facebook

0 Artikel im Warenkorb