A.Vogel Blog

Home / A.Vogel Gesundheits-Nachrichten Aktuelle Ausgabe

Gesundheits-Nachrichten | März 2016

Zeitschrift für natürliche Gesundheit

0

 

Essen und Medikamente

Ein Schluck Saft, ein Löffel Joghurt, damit die Tabletten besser rutschen? Nicht immer empfehlenswert! Erfahren Sie in der Titelgeschichte der März-Ausgabe der Gesundheits-Nachrichten, ob Ihre Arzneien Wechselwirkungen mit Lebensmitteln und Getränken haben.

Foto: 123RF_ A_Parfenov_Pillen_bunt

 

EDITORIAL

Manche mögen's heiß

Liebe Leserinnen und Leser

Das galt bis vor kurzer Zeit auch für mich. Ich mochte es scharf beim Essen – so sehr, dass ich sogar einmal in einem indischen Restaurant in London «very hot» bestellte. Der wohlwollende Kellner warnte mich noch: «Madam, this will be really, really hot» – wirklich sehr scharf! Kaltlächelnd winkte ich ab: «I like it hot.»

Das hätte ich besser nicht tun sollen – «very hot» war in diesem Falle für europäische Gaumen unerträglich. Leise weinend – nicht wegen des Verlustes, sondern weil zwei Bissen einen schier nicht versiegenden Tränenstrom hervorriefen – musste ich meinen Teller stehen lassen. Und mittlerweile – ich mag’s trotzdem immer noch pikant – stelle ich fest, dass man ab einem gewissen Alter auch empfindlicher wird. Was ich auf der Scoville-Skala vor zehn Jahren noch locker weggesteckt habe, ist heute, na ja, höllisch scharf!

Dennoch hat Chili viele gute und willkommene Eigenschaften, die wir Ihnen in diesem Heft vorstellen wollen. Probieren Sie es – von ganz mild bis recht scharf. Aber überlassen wir die Experimente mit den ganz heissen Sachen denen unter fünfundzwanzig. Die brauchen den Kick – wir nicht mehr!

Im Übrigen gilt dem indischen Kellner von damals mein ganzer Respekt. Ein Hauch von Schadenfreude, ein zwinkerndes «Ich hab’s ja gleich gesagt» wäre ihm wohl zu gönnen gewesen. Aber nein, höflich und freundlich räumte er meinen kaum angerührten Teller ab und servierte kommentarlos einen kühlenden Pfefferminztee. Das nenne ich Haltung.

Bleiben Sie gesund!
Herzlichst Ihre

Claudia Rawer

c.rawer@verlag-avogel.ch.


Krebs: Neue Wege der Betreuung

In der Krebsmedizin wird immer deutlicher, wie wichtig eine seelische Unterstützung und Begleitung der Patienten ist. Ein Team des Universitätsspitals Basel bietet Hilfe über das Internet an.


Die Welt der Gewürze

Wohlbefinden in winzigen Dosen: Kräuter und Gewürze geben nicht nur Speisen den letzten Pfiff, sie haben oft ungeahntes gesundheitliches Potenzial. Unsere Hitliste für Sie.

 

Foto: Korianderblüte (W_Jost)


Reichtum der Natur

Biologische Vielfalt ist unverzichtbar. Denn die Gesundheit der Menschen hängt auch von biologischer Vielfalt ab. Wie viel Mensch verträgt die Natur auf Dauer?

Foto: Wiesenschaumkraut (W_Jost)


Scharfe Schötchen

Chilis – die einen lieben den Gaumenkitzel, die anderen wehren ab: «Scharfes vertrage ich nicht!» Doch Chilis bieten mehr als Schärfe: erstaunliche  Geschmacksvielfalt und Erfreuliches für die Gesundheit.

 

Foto: 123RF_S_Gibson


Fakten und Tipps

  • KOSMETIK IM TEST: Was taugen Antifaltencremes?
  • BUCHTIPP:
    «Blasenprobleme natürlich behandeln»
  • MEHR GELASSENHEIT: Was man mit 65 wirklich bereut
  • TAG DES OFFENEN GARTENS 2016:
    «Madame Hardy» erwartet Sie!
  • WUNDBEHANDLUNG: Salzwasser hilft besser als Seife
  • ALTERNATIVE BEHANDLUNGEN:
    Erfolgreich gegen Nackenschmerzen
  • PHYTOÖSTROGENE:
    Isoflavone nur nach den Wechseljahren unbedenklich?

A.Vogel Buch Winterfibel

Jetzt aktuell: Di frische Welt der Heil- und Küchenkräuter

Das «Heil- und Küchenkräuter»-Buch gehört zu den erfolgsreichsten und beliebtesten Bücher von A.Vogel. Jetzt liegt es in einer neuen, der inzwischen 9. Auflage vor. Ein nützlicher Ratgeber für die schmackhafte Küche und die ideale Ergänzung für die natürliche Hausapotheke.

Zum Buch >>

 


Sie können die «Gesundheits-Nachrichten» als


Button Gesundheits-Nachrichten


Die «A.Vogel Gesundheits-Nachrichten» enthalten fundiert recherchierte Artikel von ausgewiesenen Fachleuten, Ärzten und Naturheilkundigen – und sind doch einfach und leicht verständlich geschrieben.

10 x pro Jahr gute Nachrichten für die Gesundheit

Die «Gesundheits-Nachrichten» stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen, die richtige Heilmethode und die passende naturheilkundliche Therapie zu finden.


 

druckenprint-icon

0 Artikel im Warenkorb