A.Vogel Blog
 
Alfred Vogel

Die Canadian Health Food Association (CHFA) hat im September Alfred Vogel (1902 – 1996) in ihre Ehrengalerie aufgenommen. Die Organisatoren begründeten ihre Entscheidung mit dem herausragenden Beitrag, den Alfred Vogel für die Entwicklung der Naturheilkunde fast 80 Jahre lang geleistet hat. Sein Engagement für qualitativ hochwertige Produkte verband sich mit der Vision, Menschen darin zu bestärken, ihre Gesundheit auf natürliche Weise zu erhalten oder zurückzuerlangen.

Ursprünglich war geplant, dass Denise Vogel an der Veranstaltung in Toronto teilnehmen und die Ehrung stellvertretend für ihren 1996 verstorbenen Mann entgegennehmen sollte. An ihrer Stelle dankte Mackie Vadacchino, CEO Bioforce Canada, dem Komitee für die Anerkennung der Pionierleistung von Alfred Vogel. Sie gab ihrer Überzeugung Ausdruck, dass ohne Menschen wie ihn die Naturheilkunde heute nicht so bekannt und erfolgreich wäre. 1956 hatte Alfred Vogel in Montreal ein Reformhaus mit eigener Praxis eröffnet.



druckenprint-icon

0 Artikel im Warenkorb