A.Vogel Blog – Grüne Welt

Blog für Rezepte, Natur und Lebensfreude. Mit Tipps für gesunde Ernährung, naturnahes Gärtnern und mehr Wohlbefinden.

Joghurt: Gut gegen Diabetes

von Tino Richter, am 6 Juli 2015, Aktuelles Thema Gesundheits-Nachrichten, Gesunde Ernährung, Gesundheit, Gesundheits-News
Joghurt

Joghurt ist bekannt für seine positive Wirkung auf die Gesundheit. Forscher haben jetzt den Zusammenhang zwischen der täglichen Aufnahme von Joghurt und dem Auftreten von Diabetes untersucht.

Millionen Menschen leiden an den Folgen von Diabetes Typ 2, Tendenz steigend. Ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel sowie genetische Vorbelastungen machen es schwierig, die genauen Ursachen der Krankheit zu erfassen. Wissenschaftler der Harvard School of Public Health in Boston haben hierzu die Ergebnisse dreier Studien mit 290 000 US-Bürgern ausgewertet. Die Teilnehmer mussten zu Beginn der Studien Fragen zu ihrem Gesundheitszustand, ihren Lebensgewohnheiten und Details zu ihrer Ernährung beantworten. Die Befragungen wurden alle zwei Jahre wiederholt.

Zwei Esslöffel Joghurt pro Tag

Das Ergebnis: Wer durchschnittlich 28 Gramm Joghurt pro Tag zu sich nahm (das sind etwa zwei Esslöffel), konnte sein Risiko, an Diabetes Typ 2 zu erkranken, um fast ein Fünftel reduzieren. Für andere Milchprodukte wie Frischmilch oder Käse konnte dieser Effekt nicht beobachtet werden.

Bereits frühere Studien hatten einen Zusammenhang zwischen Diabetes und Kalzium, Magnesium, Vitamin D oder bestimmten Fettsäuren in Milchprodukten vermutet. Doch offenbar müssen spezielle Eigenschaften des Joghurts für die Effekte verantwortlich sein. Diese könnten entweder auf die im Joghurt enthaltenen Bakterien oder auf die von ihnen produzierte Milchsäure zurückzuführen sein, schlussfolgern die Forscher.

Nicht bekann ist aber, welche Art von Joghurt die Teilnehmer der Studie zu sich nahmen: ob probiotischer Joghurt, Natur-Joghurt oder herkömmlicher (meist gezuckerter) Joghurt. Interessant war zudem, dass weder fettarme noch fettreiche Milchprodukte einen Einfluss auf das Auftreten von Diabetes Typ 2 hatte.

Rezept-Tipp: Kokoscurry mit griechischem Joghurt

Mehr über Joghurt in der leichten Sommerküche  gibt’s in der akutellen Ausgabe der «Gesundheits-Nachrichten»:

gesundheits-nachrichten

Gesundheits-Nachrichten Ausgabe Juli/August 2015.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder *

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box

Reaktionen

  • […] Weiterlesen […]

  • Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
    Achtung, Hitzewelle! 5 extrakühle Tipps

    Uff! Was für eine Hitze! Da ist allein das Denken schon anstrengend. Ich sehne mich nach Badesee statt Bildschirm, doch...

    Schließen