A.Vogel Blog – Grüne Welt

Blog für Rezepte, Natur und Lebensfreude. Mit Tipps für gesunde Ernährung, naturnahes Gärtnern und mehr Wohlbefinden.

Katharina Küllmer: Fast Good = Green Smoothie

von Katharina Kuellmer, am 7 April 2016, Clean Eating, Gesunde Ernährung, Rezepte

Wenn es „fast and good“, also schnell und gleichzeitig gut sein soll, wird das im Alltag oft zum Problem. Häufig ist das Essen von irgendeinem Imbiss um die Ecke „fast“ aber selten „good“. Für mich ist deshalb erste Wahl mein Green Smoothie, der mich schnell, vitaminreich und mit feiner Ingwerschärfe in den Tag begleitet – und mein Beitrag zur Blogparade „Fast Good“ hier im Blog ist.

In unserer schnelllebigen Zeit hat man oftmals leider keine Ruhe, um gemütlich in der Küche zu stehen und sich etwas Leckeres zu zaubern. Auch wenn ein gesundes und köstliches Essen wieder wichtiger für die Menschen geworden ist, so beschränkt sich das leidenschaftliche Kochen meist auf die ruhigeren Momente am Wochenende. Doch auch im stressigen Alltag unter der Woche sollte keiner auf etwas Gesundes zu essen verzichten. Wer nicht gerade in einem hippen Szeneviertel mit tollen Restaurants lebt und arbeitet, der muss sich einfach selbst mit gesundem Essen für den Tag versorgen.

web_Green_Smoothie_Katharina_Küllmer_5

Green Smoothie plus extra-knuspriges Topping mit Kokos und Nüssen. Foto: © Katharina Küllmer für A.Vogel

Green Smoothie – vitaminreich & schnell in den Tag

Ich habe mir daher angewöhnt, am Abend Gemüse und Obst für einen Smoothie zu schnibbeln, in einer Schüssel im Kühlschrank aufzubewahren und dann morgens schnell im Mixer zu einem köstlichen Smoothie zu mixen. Um auch etwas Crunchiges, Knuspriges und Sättigendes dabeizuhaben, gebe ich gerne allerlei gesunde Knabbereien oben auf den Smoothie. Zum Beispiel passt mein Granola-Rezept ganz wunderbar als crunchiges Topping. Wer es ganz eilig hat und es nicht schafft, zu Hause zu frühstücken, der kann den Smoothie auch in ein Glas mit Schraubdeckel gießen, das knusprige Topping oben drauf streuen und mit einem Deckel verschließen. So hält sich auch das Knusprige eine kleine Weile und man kann den Smoothie unterwegs oder am Schreibtisch löffeln.

web_Green_Smoothie_Katharina_Küllmer_1

Grün macht Laune und versorgt mit wichtigen Vitaminen und Vitalstoffen. Foto: © Katharina Küllmer für A.Vogel

Smoothie für Zuhause oder Unterwegs

In einen Smoothie kann man eigentlich alles packen, was man so an Obst und Gemüse da hat. Ich mache meine grünen Smoothies gerne scharf durch viel Ingwer. So wird der leicht grasig-frische Geschmack noch besser unterstützt. Mein Vorschlag für ein Fast Good Frühstücks-Smoothie besteht aus frischem Spinat, Kiwi, Gurke, grünem Apfel, Ingwer und Zitrone.

web_Green_Smoothie_Katharina_Küllmer_9

Voll im Trend: Smoothie-Bowl mit viel frischem Obst und einer extra Portion Knusper-Effekt. Foto ©: Katharina Küllmer für A.Vogel.  

Für den Knuspereffekt kann man am Abend zum Beispiel frische Kokosstücke mit einem Sparschäler hobeln und zusammen mit grob gehackten Haselnüssen und Buchweizen anrösten. Auch eine Variante mit Blütenpollen, Kakao-Nibs aus rohen Kakaobohnen und Passionsfruchtkernen ist sehr köstlich dazu. Mit diesem grünen Vitamincocktail, ob zum Frühstück zu Hause als Smoothiebowl aus einer Schale gelöffelt oder unterwegs ganz klassisch aus einem Glas genossen, hat man etwas Schnelles aber gleichzeitig super Gesundes und Gutes.

Und hier geht´s zum Rezept Green Smoothie mit zwei Toppings. Und dieser Link führt zu unserer Blog-Parade „Fast Good – schnell gut kochen“ für alle Hobby-Köchinnen und Köche – ob mit oder ohne Blog.

Und hier zeigen wir noch ein paar der fantastischen Fotos von Katharina Küllmer:

 

Fotos und Text: Katharina Küllmer / essraum.com

Katharina Küllmer ist Food-Fotografin und Kochbuch-Autorin und als Aroma-Scout für unser Blog-Team immer auf der Suche nach überraschenden und trendigen Rezepten, die sie selbst in Szene setzt und meisterlich fotografiert. Ihre eigenen Kreationen finden sich natürlich auch in ihrem Food-Blog essraum.com.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder *

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box

Reaktionen

  • […] auf den Teller. Und für mich kann es zur Zeit nicht grün genug sein. Ob ein vitaminreicher grüner Smoothie am Morgen, wie ich ihn für meine letzte Kolumne zubereitet habe, oder ein knackfrischer Salat mit […]

  • […] Ein dickes Danke auch an alle Bloggerinnen und Blogger fürs Mitmachen, die Links zu ihren Blogs findet ihr natürlich im E-Mag! (Und über manchen Beitrag hatten wir auch schon hier und hier berichtet). […]

  • […] und Obst enthält viel Wasser und unterstützt so die Arbeit der Nieren. Pflanzen-Drinks und Smoothies, Mandelmus-Dressing und gesunde Öle tragen ihren Teil zur basischen Ernährung bei. Zu wenig […]

  • Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
    Rezept gesucht: Fast Good – schnell gut kochen

    Schnell und gut: Rezept gesucht! Dabei geht es nicht um klassisches Fast Food, sondern um Fast Good: Gutes Essen, das...

    Schließen