A.Vogel Blog

Welcher Hauttyp sind Sie?

Hautschutz Sommer

Sonne sorgt für gute Laune – doch ihre Strahlen sind aggressiv. Vergessen Sie daher nicht, sich ausreichend vor UVA und UVB-Strahlung zu schützen. Gehen Sie regelmäßig (alle zwei Jahre) zur Hautkrebsvorsorge und suchen Sie sich selbst einmal im Monat nach auffälligen Stellen ab.


Die Schweiz liegt weltweit in puncto Hautkrebs-Neuerkrankungen nach Australien an zweiter Stelle. Pro Jahr erkranken  über 2000 Menschen am schwarzen Hautkrebs – in Deutschland sind es etwa 18 000.

Je früher Hautkrebs entdeckt wird, desto höher die Heilungschancen

Je früher Hautkrebs entdeckt wird, desto höher sind auch die Heilungschancen. Ärzte empfehlen daher alle zwei Jahre zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen. Zusätzlich sollte man sich jeden Monat einmal auf auffällige Pigmentmale untersuchen.
Sorgen Sie dabei für eine ausreichende Beleuchtung und nehmen Sie für schlecht einzusehende Hautbereiche wie Ohren, Kopfhaut und Gesäß einen Handspiegel zu Hilfe.

Für die Bewertung von auffälligen Pigmenten gilt die ABCDE-Regel:

  • A: Asymmetrie, das Mal hat eine unregelmäßige Form

  • B: Begrenzung unregelmäßig, das Mal weist zackige Ränder auf und scheint uneben oder rau 

  • C: Color, das Mal ist an einigen Stellen heller oder dunkler

  • D: Durchmesser, Male mit einem Durchmesser von mehr als 2 Millimeter

  • E: Erhabenheit, das Mal ragt mehr als einen Millimeter über das Hautniveau hinaus, ist rau oder schuppig

Bestimmen Sie Ihren Hauttyp und holen Sie sich wichtige Informationen für richtiges Verhalten im Sommer. Dieser Test ist nur eine grobe Orientierung und ersetzt keinesfalls einen Arztbesuch.


Machen Sie den A.Vogel Hauttyp-Test:
Total Punkte:
1. Wie sieht Ihre Haut aus?
Sie ist sehr hell, fast durchsichtig Sie ist hell Sie ist hell bis hellbraun Sie ist braun bis oliv
2. Haben Sie Sommersprossen?
Ja, jede Menge Ja, ein paar So gut wie keine Nein
3. Welche Haarfarbe haben Sie?
Weissblond bis rötlich Hellblond bis braun Dunkelblond bis braun Dunkelbraun bis schwarz
4. Welche Augenfarbe haben Sie?
Hellgrün oder Hellblau Intensives Grün, Blau oder Grau Dunkelgrau bis Graubraun Dunkelbraun bis Schwarz
5. Wie reagiert Ihre Haut auf Sonne?
Ich bekomme sehr schnell einen Sonnenbrand Ich bekomme schnell einen Sonnenbrand Einen Sonnenbrand habe ich sehr selten Ich bekomme keinen Sonnenbrand
6. Wie braun werden Sie?
Ich werde nicht richtig braun ich werde leicht braun, meine Haut schält sich schnell Ich werde schnell braun Ich werde sehr schnell braun

Auswertung:

Bitte antworten Sie alle Fragen

0 Artikel im Warenkorb