Teller Fenchel-Carpaccio

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten
+ 15 Minuten braten
+ 30 Minuten marinieren

ZUTATEN für 4 Portionen

  • 400 g Fenchel
  • 50 g schwarze Oliven, entsteint
  • Olivenöl zum Braten
  • 1 TL rosa Pfefferkörner, getrocknet
  • 1 Zitrone, Saft
  • 2 EL Olivenöl mit Zitrone
  • Herbamare® Original
  • Pfeffer aus der Mühle

ZUBEREITUNG:

1. Fenchel mit dem Gemüsehobel längs in 3–4 mm dicke Scheiben schneiden, so dass sie beim Wurzelansatz noch zusammenhängen. Oliven längs vierteln. Beides portionenweise in reichlich heißem Öl auf jeder Seite 2–3 Minuten braten, bis der Fenchel etwas Farbe annimmt. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2. Fenchelscheiben und Oliven auf einer Platte auslegen. Pfefferkörner zwischen den Fingern zerbröseln und darüber streuen. Zitronensaft, Öl, wenig Herbamare und Pfeffer verquirlen.

TIPP:

Rosa Pfefferkörner stammen nicht von der Pfefferpflanze und sind auch nicht scharf. Sie haben ein mildes, süßliches, leicht an Wacholder erinnerndes Aroma. Durch die brüchige Schale lässt sich rosa Pfeffer ganz einfach zwischen den Fingern zerbröseln.

Pro Portion ca. 3 g Eiweiss, 10 g Fett, 7 g Kohlenhydrate, 529 kJ/126 kcal, kalorienarm, cholesterinfrei, glutenfrei, laktosefrei


Das Rezept stammt aus dem Buch "A.Vogel für Geniesser. Natürlich frisch und gesund". 180 Seiten, über 80 Rezepte, 70 ganzseitige Farbfotos,  ausführliche Einleitung, Warenkunde, Register. ISBN 978-3-906404-21-9

CHF 38.– / EUR 22.50 (DE) / EUR 23.20 (AT)

Folge uns auf Facebook

0 Artikel im Warenkorb