A.Vogel Blog
 
Glas Molkosan Apfel

Wer von heute auf morgen sämtliche Ernährungsgewohnheiten radikal umstellt, wird auf lange Sicht wenig erfolgreich sein – ausser eine akute Krankheit erfordert so. Also gehen Sie lieber etwas bedächtiger vor, dafür aber stetig. Klicken Sie sich durch die zehn Ernährungsgrundsätze und Sie wissen das Allerwichtigste über Alfred Vogels Überzeugung einer gesunden Ernährung.

Die 10 Ernährungsgrundsätze von A.Vogel >

Frisch. Biologisch. Natürlich

Wer auf frische Bio-Produkte achtet, sie vielseitig zusammenstellt und schonend zubereitet hat schon eine gute Basis für eine gesunde Ernährung gelegt. Dazu gehört ein hoher Anteil an Vollkornprodukten, Obst und Gemüse.

Gesund leben

Wer darüber hinaus einen gesunden Lebensstil mit viel Bewegung und seelischer Ausgeglichenheit pflegt, für den sind Vitamin- und Mineralstoffmangel in der Regel unbekannt. Wer allerdings stark raucht, trinkt, Hochleistungssport treibt, krank ist oder unter Dauerstress steht, kann schon mal von zusätzlichen Vitaminen und Mineralien profitieren – dabei muss man wissen, dass zuviel oder zuwenig Vitamine sich tragisch auswirken.

Ein Zuviel wirkt sich gerade bei der Einnahme von künstlichen Vitaminen ungünstig aus. Die natürlichen Vitamine schaffen selbst den Ausgleich. Was Alfred Vogel über die Vitamine sagte, gilt heute sinngemäß auch für Hormone, Enzyme, körpereigene Stoffwechselprodukte und Eiweissverbindungen, sekundäre Pflanzenstoffe, probiotische Bakterienstämme und was sonst noch so alles auf dem Gesundheits- bzw. Lebensmittelmarkt angeboten wird.

 

 

druckenprint-icon

0 Artikel im Warenkorb