A.Vogel Blog

Home / Themen / Algen

Algen: Gesundes aus dem Meer

Algen sind eine wertvolle Jodquelle, aber nicht nur

0

Hier erfahren Sie alles über Algen im Allgemeinen, Braunalgen im Speziellen, Jodmangel und wie man ihn vermeiden kann.

Algen im Meer
Alles über Algen

Ob in der Nahrungsmittelindustrie, Kosmetik oder Umwelttechnik, Algen sind enorm wichtig geworden. Lesen Sie, auf welche vielfältige Weise Algen heutzutage zur Anwendung gelangen. In welchen Bereichen sich überall Algen finden und warum, lesen Sie hier.


Algen Meer

Die Kelp/Kombu-Algen

Unter dem Begriff Kelp oder Kombu werden eine Reihe von blättrigen Braunalgen zusammengefasst, die in kaltem Wasser gedeihen. Kombu lautet die japanische Bezeichnung für den pazifischen Riesenkelp.


Braunalge Kelp Zeichnung

Braunalge (Macrocystis pyrifera) im Pflanzenlexikon

Es gibt mehr als 25000 verschiedene Algen. Hauptsächlich kommen Braunalgen an den pazifischen Küsten Amerikas vor, hauptsächlich Chile und Kalifornien, aber auch Süd-Argentinien sowie Südafrika, Tasmanien und das südliche Neuseeland.


Jodsalz

Jodmangel und wie man ihm vorbeugt

Vor allem für die Jodversorgung sind Algen unverzichtbar geworden. Manche Meeres-Algen enthalten ein Vieltausendfaches an Jod als z.B. Fisch.




 

A.Vogel-Produkte mit der Meeresalge Kelp

Jodhaltige Produkte

 

In diesen Produkten von A.Vogel steckt die Meeresalge Kelp, für die tägliche Jodversorgung oder bei Jodmangel. >> jodhaltige Produkte von A.Vogel

druckenprint-icon

0 Artikel im Warenkorb